Streifen oder Palmen? Das ist hier die Frage!

ICH

habe mich lange gefragt, welche meiner Wandkleider ich bei meinem ersten Beitrag vorstellen möchte. Wenn man eine gesamte Kollektion zusammenstellt, liegt einem natürlich jedes einzelne Stück am Herzen und ich könnte nicht sagen, welche Tapete mir persönlich am besten gefällt. Überhaupt fällt es mir schwer mich bei so vielen schönen Stilrichtungen festzulegen. Einen „typischen“ Einrichtungsstil könnte ich mir daher auch gar nicht zuschreiben. Zusammengefasst würde ich sagen, dass ich alles mag was außergewöhnlich und auffällig unauffällig kombiniert ist.

Ich habe mich also dazu entschlossen Euch die beiden Tapeten vorzustellen, die auch in der „Über mich“ Seite zu finden sind und die die Icon-Bilder für den Shop- und Blogbereich darstellen. Ich darf vorstellen: „bubblegum stripes“ und „jungle fever“.

1

bubblegum stripes

Bubblegum stripes ist eine sehr edle Vliestapete, die eine seidene Beschaffenheit hat. Die rosa Töne sind dezent und nicht zu grell, fallen aber dennoch auf. Eine indirekte Beleuchtung oder ein Lichteinfall zeichnen einen einmaligen Glanz auf die Tapete. Besonders gefällt mir das clean-kühle Layout in Blogstreifen, dass durch die Farbe extrem hip wirkt. Wir haben die Tapete für das Shooting mit einem ganz bunten und tropischen Waldwiesenstrauß dekoriert. Wir wollten zeigen, wie schön diese klassische Tapete mit auffälligem, bunten und verspielten kombiniert werden kann. Mit dieser Tapete holt ihr Euch etwas Einmaliges nach Hause.

2

jungle fever

jungle fever, tropical desire, IPHEPHA - Das perfekte Wandkleid, Tapeten Online-Shop

Jungle fever ist das genaue Gegenteil: Verspielt, leuchtend und mit viel Tiefe. Auch hier handelt es sich um eine Vliestapete, die durch Ihr extremes Licht- und Schattenspiel eine einmalige tropische Oase kreiert. Jungle-Tapeten sind in dieser Saison ein absolutes Must-Have. Jetzt steht es natürlich jedem frei, ob er das Zimmer in einen kompletten Dschungel verwandeln möchte oder ob er durch kontroverses Interieur Akzente setzten möchte. Wenn Du das Motto komplett durchziehen möchtest, dann solltest du Möbel- und Dekostücke aus Naturmaterialien wie Leder und Rattan verwenden. Solltest Du alles etwas „downgraden“ wollen, dann würde ich Dir empfehlen Möbel mit klaren Linien und Formen wie Glas und Metall zu verwenden.

8 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Super Seite.
    Endlich macht Tapeten kaufen Spaß

    Antworten
  • Tolle Seite, macht neugierig auf mehr “ Tapete “ !

    Antworten
  • Deine Seite steckt voller Liebe für Tapeten und endlich hat man so viele schöne Muster auf einmal – toll toll toll!

    Antworten
  • Hallo,ich suche eine Flurtapete.Möbel sind dunkelbraun antik,Kurzteppich rostrot.Hoffentlich kannst du mir eine Empfehlung geben.

    Antworten
    • Liebe Sonja, ohje ich habe deine Nachricht total übersehen und fühle mich ganz schrecklich, dass ich dir jetzt erst schreibe. Also Inspos kannst du dir total gerne in einem meiner neusten Blosposts holen. Hier habe ich über Flure geschrieben. Ansonsten kannst du mir auch gerne eine Mail, am besten mit Foto, senden und dann machen wir uns auf die Suche nach deinem perfekten Wandkleid. Ganz liebe Grüße und nochmal sorry…

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü